Leitfaden zu den Ausschreibungen für Solaranlagen des ersten Segments (PV-FFA)

Artikelnummer
60538941
Brutto 42,80 € 40,00 €

Leitfaden zur Teilnahme am Ausschreibungsverfahren für Photovoltaikanlagen des ersten Segments gemäß EEG 2021

Der Leitfaden erläutert die Teilnahme am Ausschreibungsverfahren für Photovoltaik-Freiflächenanlagen ab 750 kW im Rahmen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG 2021).

Das sogenannte „erste Segment“ umfasst alle Freiflächenanlagen und Solaranlagen, die auf, an oder in baulichen Anlagen errichtet werden sollen, die weder Gebäude noch Lärmschutzwände sind, § 3 Nr. 4a EEG.

Mit dem EEG 2021 wurde die Förderung von EEG-Anlagen in vielen Details neu geregelt. Der Leitfaden bietet eine strukturierte Anwendungshilfe für das Verfahren, die Ermittlung der Förderhöhe und die Flächenkulisse, flankiert mit vielen Praxistipps. Hinweise zur Umsetzung und Anwendung der EU-Richtlinie REMIT sind ebenfalls enthalten.

Solarunternehmen finden in dem Leitfaden der Autoren des renommierten Anwaltsbüros Gaßner, Groth, Siederer & Coll. eine fundierte Vorbereitungsgrundlage für die Teilnahme an Ausschreibungsrunden und zur Abgabe eines gültigen Gebots.

Autoren sind der Rechtsanwalt Dr. Jochen Fischer und die wissenschaftliche Mitarbeiterin Jana Bokr.

Das digitale Produkt steht nach Verarbeitung der Bestellung im Kundenkonto unter „Meine Bestellungen“ zum Download bereit.

Der Leitfaden wurde von der Berliner Rechtsanwaltskanzlei Gaßner, Groth, Siederer & Coll. für den BSW erstellt.

Für BSW-Mitglieder gilt ein Rabatt von 20 Prozent.